Volkswagen Nutzfahrzeuge

Markteinführungstraining T6.1

Innovationen erleben, Zukunft gestalten: Mit unserer Unterstützung hat Volkswagen Nutzfahrzeuge den neuesten Stand der Transporter-Baureihe, den T6.1, enthüllt. 

Über einen Zeitraum von insgesamt drei Wochen erwartete die ca. 2.400 Nutzfahrzeugverkäufer und Serviceberater aus dem deutschen Handel ein emotionales wie elektrifizierendes Programm. Denn neben der Vermittlung von umfänglichem Produktwissen zum neuen T6.1 und seinen Wettbewerbern stand auch das Thema Elektromobilität ganz oben auf der Agenda.

KATEGORIE
Event

KUNDE
Volkswagen Nutzfahrzeuge

LOCATION
Euskirchen

TEILNEHMER
2.400

LEISTUNG
Leadagentur

Unterwegs mit einer Ikone.

Die Alte Tuchfabrik in Euskirchen bot mit ihrem vielseitigen Raumangebot den idealen Rahmen für das fahrdynamische Business Meeting, Fahrzeugausstellungen und verschiedene Workshops. Gleichzeitig war das historische Gebäude idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Fahrerlebnisse, bei dem u.a. zahlreiche Fahrerassistenzsysteme und auch der neue ABT e‑Transporter 6.1 getestet werden konnten.

Den Blick auf die Zukunft gerichtet.

 

Abends führte der Weg zum lockeren Dine & View auf den sagenumwobenen Drachenfels bei Bonn. Nachdem den Teilnehmer*innen tagsüber ein Ausblick auf die Zukunft der Mobilität geboten wurde, inspirierte diese über 300 Meter über dem Rheintal gelegene Location dazu, den Blick in die Ferne schweifen zu lassen.

 
CASES

Weitere Projekte