Volkswagen Nutzfahrzeuge

World Dealer Congress

Unter der Leitung von imagepeople hat Volkswagen Nutzfahrzeuge beim World Dealer Congress in Andalusien rund 5.000 Teilnehmer aus 82 Nationen empfangen. Über einen Zeitraum von vier Wochen präsentierte der Automobilhersteller dort zur Markteinführung internationalen Händlern zwei Neuheiten: den Caddy 4 und den T6.

KATEGORIE
Event

KUNDE
Volkswagen Nutzfahrzeuge

LOCATION
Spanien, Granada

TEILNEHMER
5.000

LEISTUNG
Leadagentur

Work. Life. Solutions.

In der weltberühmten Kulturstadt Granada erwartete die Teilnehmer zunächst eine innovative Reveal-Show samt fahrdynamischer Inszenierung und Vermittlung der Produkt-Highlights. Danach standen 350 Fahrzeuge für Test- und Vergleichsfahrten bereit, die das hautnahe Erleben der Branchenkompetenz und Lösungsvielfalt von Volkswagen Nutzfahrzeuge möglichen machten.

Vorbei an der Sierra Nevada, subtropischen Obstplantagen und der Talsperre Rules, führte der Weg schließlich nach Motril an der Costa Tropical.

Begegnungen am Meer.

Der exklusiv angemietete Robinson Club bot den Rahmen für den Ausklang des Tages. Dort wurde die Abendveranstaltung am clubeigenen Strand umgesetzt und von einer Ausstellung mit Highlight-Fahrzeugen eingerahmt. Der Abreisetag startete mit einem Business Meeting im Theater des Robinson Clubs und gab den Teilnehmern einen umfassenden Überblick über die Markteinführungsaktivitäten in den Bereichen Vertrieb und Marketing. Ein abschließendes Fahrerlebnis zum Flughafen in Granada markierte den Schlusspunkt beim World Dealer Congress.

CASES

Weitere Projekte